Yachtcharter Menorca

Segeln auf den Balearen

Mallorca's kleine Schwester

Stützpunkte / Marinas

Porto Colom, Mallorca

 

Revierinfos

Es muss ja nicht immer Mallorca sein - man kann es sich allerdings zu Nutzen machen! Denn mittlerweile gibt es sie wieder, die günstigen Flugtickets der bekannten Airlines. Konnte man Anfang 2018 die Flugkapazitäten nach Mallorca noch an fünf Fingern abzählen, hat sich der Markt zur Mitte des Jahres hin wieder erholt. Was dazu geführt hat, dass man in den Sommermonaten wieder für schlappe 50 EUR ab Deutschland fliegen konnte. Wo wir auch schon wieder bei den 2,5 Mio Fluggästen wären, die die Rekordzahlen am Flughafen erneut in die Höhe getrieben habe. Zugegeben, da denkt man schon zweimal darüber nach, ob man sich einreihen und unbedingt nach Mallorca fliegen will, nur weil es wieder so günstig ist.

Wir sagen JA! Denn Sie müssen ja nicht auf Mallorca bleiben!

Portocolom im Osten der Insel ist der perfekte Ausgangshafen für einen Törn auf die Schwesterinsel Menorca.

[...]

Und Menorca überzeugt! Wer von Portocolom aus nach Menorca startet, spart sich nicht nur gut und gerne 45sm, sondern auch einen Nachttörn. Auch wenn man Nachttörns etwas magisch nachsagt, ist es für manches Crewmitglied doch ein Alptraum, nach einem langen Anreisetag morgens um 4h aus dem Schlaf gerissen zu werden, um die Nachtwache anzutreten. In Portocolom hingegen lässt die Crew den Anreisetag entspannt in einem Restaurant ausklingen. Man träumt anschließend ruhig in seiner Koje, bevor am nächsten Morgen die Segel in Richtung Menorca gesetzt werden.

Beliebtes Anlaufziel der ersten Etappe ist die „Cala Macarella“. Eine Bucht wie aus dem Bilderbuch: mit dem klaren, türkisblauen Wasser und dem von Pinienwäldern umrandeten Sandstrand, gehört die Bucht zu einer der schönsten auf ganz Menorca. Hier lässt sich das erste Bier des Tages gemütlich im Cockpit der Charteryacht trinken.

 

>> hier weiterlesen! Der komplette Artikel zu "rund Menorca" wurde im Mai 2018 in unserem Blog veröffentlicht!

Führerscheinvoraussetzungen

Wie auch auf Mallorca ist für eine Yachtcharter Menorca der Sportbootführerschein See vorgeschrieben. Allerdings sehen unsere Kollegen auch gerne den SKS- Schein oder ein höheres Patent.

 

Anreise

Die Anreise nach Portocolom erfolgt über den Flughafen Palma de Mallorca. Ein Transfer in den Nord-Osten der Insel kann ganz einfach zur Charter hinzugebucht werden!

 

Buchempfehlung für Yachtcharter Menorca

Martin Muth - Portbook & Island Guide Mallorca, Ibiza, Formentera & Menorca - bei uns zu erwerben!

 

CHARTER- & BUCHUNGSHOTLINE

+49 / 451 / 48 99 71 72

WIR HELFEN!

Yacht charter availability powered by booking-manager.com

Exklusiv & nur bei uns

CHARTERWEEKS

Das Beste aus Flottille &

Fun-Regatta

REVIERFÜHRER

FLUGHAFENTRANSFER

LIEGEPLATZ- RESERVIERUNG

BELIEBTE LINKS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blu Charter GmbH / 2005-2019 www.blucharter.de * www.blucharter-hausboote.com * www.charterpedia.de * www.charterweeks.de * www.pfanny.com

Anrufen

E-Mail