Vercharterer KW 30: Bat-o-Bleu

Stützpunkt: Eden Island Marina, Mahé, Seychellen

 

Die Seychellen - ein Traumrevier mit einzigartiger Flora und Fauna.
Das Angebot an Segelyachten und Katamaranen ist in diesem Revier sehr überschaubar und die Auswahl an Anbietern beschränkt sich auf eine Handvoll Unternehmen.

 

Warum wir auf den Inseln im Indischen Ozean immer wieder und sehr gerne auf die Kollegen des belgischen Unternehmen Bat-o-Bleu zurückgreifen, wollen wir heute erläutern.

 

Kristof Van Der Schueren ist Segler durch und durch - und mit seinem Unternehmen verheiratet. Der Belgier betreut seine kleine Katamaran-Flotte in der luxuriösen Eden Island Marina weitestgehend persönlich. Nur in Ausnahmenfällen verlässt er sich auf seinen Basismanager der ganzjährig vor Ort ist, um die kleine Flotte in Schuss zu halten - immer dann wenn er zu Hause in Belgien gebraucht wird um die Schüler seiner Segelschule zu unterrichten und seine Familie in die Pflicht nimmt.

 

Die kleine aber feine Flotte von unserem Premiumpartner Bat-o-Bleu nennt 4 Katamarane ihr Eigentum. Darunter eine Lagoon 380 Eignerversion mit drei Doppelkabinen, eine Lagoon 400, 440 und eine Lagoon 450 mit jeweils vier Doppelkabinen und eine Leopard 40, ebenfalls mit 4 Doppelkabinen. Alle Katamarane sind überdurchschnittlich und sehr komfortabel ausgerüstet, was auf die persönliche Note des Stützpunktes zurückzuführen ist. Gewartet und gepflegt werden die Schiffe vom Chef und seinem Team höchstpersönlich. So kann es auch durchaus einmal vorkommt, dass Kristof mal eben in den Flieger nach Belgien steigt, um Ersatzteile und Reparatursets aus Belgien zu besorgen. Hier ist der Chef nicht nur Chef, sondern legt auch persönlich Hand an. Wenn es sein muss, dann ist er eben auch sein eigener Lieferant von Ersatzteilen. Alles im Sinne von Qualität und Service.


Man hilft sich untereinander auf den Seychellen. Daher ist es auch nicht unüblich, dass die Mitarbeiter von Bat-o-Bleu auch schon mal an benachbarten Stegen mit aushelfen, so dass der ein oder andere Mitarbeiter durchaus ein bekanntes Gesicht bei Chartergästen anderer Flotten ist.

 

Die Seychellen selber bestechen durch Ihre unglaubliche Landschaft. Die bis heute durch Ursprünglichkeit geprägten Inseln, werden in vielen Reiseführern als einzigartig und beeindruckend beschrieben und sie sind es auch. Glitzerndes Wasser, Panorama wie auf einer Postkarte, Schnorcheln vom Feinsten, Schildkrötenstation, ein UNESCO Nationalpark und viele Buchten zum Ankern. Man muss aber wissen, dass man sich an Bord hauptsächlich auf Selbstversorgung einstellen muss, da selten die Gelegenheit besteht Essen zu gehen. Aber häufig kommt es vor, dass die gastfreundlichen Einheimischen Chartergäste zum Essen einladen und am Strand, gegen Gebühr, bekochen. Es gilt: Einladung ist in diesem Fall nicht gleich Einladung, aber immer wieder ein einzigartiges Erlebnis, auch aus kulinarischer Sicht.

 

Die Seychellen sind paradiesisch und in Kombination mit einem Katamaran aus der kleinen Flotte von Bat-o-Bleu bietet sich ein segleriisches Erlebnis, welches Chartergäste so schnell nicht vergessen werden.

 

Haben wir Sie zum träumen gebracht? Dann informieren Sie sich bei uns über Verfügbarkeiten und Angebot.

CHARTER- & BUCHUNGSHOTLINE

+49 / 451 / 48 99 71 72

WIR HELFEN!

Yacht charter availability powered by booking-manager.com

Exklusiv & nur bei uns

CHARTERWEEKS

Das Beste aus Flottille &

Fun-Regatta

REVIERFÜHRER

LIEGEPLATZ- RESERVIERUNG

BELIEBTE LINKS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blu Charter GmbH / 2005-2017 www.blucharter.de * www.blucharter-hausboote.com * www.charterpedia.de * www.charterweeks.de * www.pfanny.com

Anrufen

E-Mail