Hausboot mieten: von Carrick-on-Shannon nach Portumna

Fahren Sie mit uns einmal quer durch Irland

Die Hauptbasis des Vermieters Emerald Star befindet sich zentral, mitten im Kern des lebhaften Städtchens Carrick-on-Shannon oberhalb der Brücke "The Bridge". In der Vergangenheit war der Ort, heute das Zentrum für Hausboottourismus in Irland, der Hauptknotenpunkt des Shannon River, optimaler Ausgangspunkt für ein Hausboot mieten. Der Ortskern ist von historischen Gebäude geprägt und lädt mit seiner Lebhaftigkeit und dem dort herrschenden Trubel, sowohl zum Flanieren, als auch zum Verweilen in einem der ansässigen Pubs ein. Beim Spaziergang durch den Ort kommen Sie unweigerlich an einer der zahlreichen Sehenswürdigkeiten des Ortes vorbei. Der Uhrenturm - das McCann Memorial Monument, an der Kreuzung von Main Street und Bridge Street. Einen Besichtigung der nahegelegenen Kirche St. Mary's sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Einkaufsmöglichkeiten, sowie ein Touristenzentrum finden Sie direkt in unmittelbarer Nähe des Hafens.
Es ist emfpehlenswert, direkt in Carrick-on-Shannon diverse Lebensmittel zu bunkern, da sie erst in Athlone wieder größere Supermärkte finden werden, die rund um die Uhr geöffnet haben.

Bevor Sie Ihre Fahrt von Carrick-on-Shannon aus starten, sollten Sie sich in jedem Fall genügend Zeit für einen Check-In nehmen. Im Haupthaus des Vermieters werden Ihnen die Grundsätze des Führen eines Hausbootes auf dem Shannon, mithilfe von Videovorführungen, auch in deutscher Sprache, vermittelt. Zudem erhalten Sie eine technische Einweisung direkt an Bord Ihres gemieteten Hausbootes. Sollten Sie sich nicht sicher sein, oder eine Probefahrt wünschen, wird man Ihnen auch hier entgegenkommen. An der Rezeption werden Ihnen, neben zahlreichen Informationen über den Shannon, auch Beschreibungen der Häfen am Fluss, sowie die Karten für die Wasserstraßen ausgehändigt. Scheuen Sie sich nicht vor der Navigation! Die Karten sind detailliert beschrieben und enthalten zudem wichtige Informationen über Brücken- und Schleusenöffnungszeiten.

 

Südlich von Carrick-on-Shannon erreichen Sie auf Ihrer Fahrt die Ortschaften Roosky und Tarmonbarry, zwei kleine Ortschaften mit schönen Spazierwegen. Tarmonbarry bietet sich als guter Übernachtungsplatz an. Hier gibt es diverse Pubs und Restaurants, die bereits mehrfach ausgezeichent worden sind. In der Ortschaft finden Sie das Carrigglas Manor, ein wunderschön restauriertes Herrenhaus. Das 1837 im gotischen Sti, vom Präsidenten des obersten Gerichtshofs, Thomas Lefroy, erbaute Haus, ist der Familiensitz der Familie Lefroy. Gerüchten zufolge war Thomas Lefroy der junge Geliebte der Schriftstellerin Jane Austen, dessen Charakter, so munkelt man hier, dem des Darcy in ""Stolz und Vorurteil" entspricht. Auf dem Kirchengelände der Ortschaft, steht eine aus dem späten 12. Jahrhundert stammende Abtei, deren Mauern und das Fundament, die Überreste einer älteren Kirche aus dem 9. Jahrhundert sein sollen. Unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zum Richmond Harbour, bevor Sie ablegen und Lanesborough erreichen. Über eine Brücke sind die Ortschafen Lanesborough Town und Ballyleague miteinander verbunden. Wenige Gehminuten vom Anleger entfernt stehen ein kleiner Supermarkt, die Tourismusinformation, ein Pub und ein Restaurant zur Verfügung. Lanesborough ist ein Hotspot für Angler! Besonders Brassen, Schleien, Rotaugen, Hechte, Barsche und Aale gehen dem begeisteren Angler hier an den Haken.

 

 

Von Lanesborough aus, fahren Sie über den Lough Ree (auch Lake of the Kings), vorbei an kleinen im See liegenden Inseln nach Athlone. Bitte achten Sie auf die Wetterlage! Bei stürmischen Verhältnissen, kann eine Fahrt auf dem See auch zu unerwünschter Übelkeit führen.
Ähnlich wie Loch Ness in Schottland, beheimatet der Lough Ree, den Sagen nach eine Seeschlange. Am 28 Mai 1960 wollen 3 Priester, während einer fröhlichen Angeltour, eine ungewöhnliche Kreatur, in 100 Meter Entfernung vom Festland aus, gesehen haben. Die Geschichte machte Schlagzeilen und wurde sogar international bekannt, als der Sender BBC darüber berichtete. Seither wollen viele Einheimische und Fischer immer wieder dieses angebliche "Monster", in unregelmäßigen Abständen gesehen haben. Also seien Sie vorsichtig!!!
Entlang des Sees finden Sie in vielen kleinen Ortschaften Marinen mit Anlegern. Am Cossan Point, die südliche Spitze des Lough Ree befindet sich das Lough Ree Inn, eine bei Hausbootfahrern und Einheimischen sehr beliebte Bar mit Restaurant.

 

Auf Ihrer Fahrt in Richtung Süden passieren Sie nun die Stadt Athlone. Athlone, die Hauptstadt der Midlands und größte Stadt am Shannon, ist berühmt für Strickwaren und keltisches Kunsthandwerk. Die Stadt blickt auf eine sehr alte militärische Geschichte zurück. Den Beweis liefert ein Spaziergang durch die schmalen, mittelalterlichen Gassen der Stadt. Ebenso fällt Ihnen bei Ankunft, sofort das an der Uferkante trohnende, von John Gray 1210 für den englischen König John erbaute, "Athlon Castle" ins Auge. Die Festung, welche über seine 800jährige Geschichte hinweg immer wieder aus- und umgebaut wurde, wurde 2011, nach einer umfassenden Renovierung, wiedereröffnet. Eine Besichtigung der Anlage ist ein Muss. In Athlone haben Sie die Möglichkeit Ihre Lebensmittel-vorräte aufzustocken. Diverse Supermärkte stehen Ihnen sowohl in der Stadt als auch im Einkaufszentrum "Athlone Town Centre" zur Verfügung. Auch können Sie hier in den örtlichen Restaurants hevorragend speißen und in den Pubs an heiteren Diskusionen mit Einheimischen teilhaben. "Sean's Bar" ist laut Guinness Buch der Rekorde, die älteste Bar Europas. Neben einem Besuch der Schlossanlage ist auch die Sammlung des Derryglad Folk Museum eine Besichtigung wert. Das Museum befasst sich mit dem Leben der Bauern und des Volkes in Irland, beginnend ab dem 18. Jahrhundert.

Von Athlon aus fahren Sie weiter nach Shannonbridge. Der landseitige Teil des kleinen Anlegers, vor der Brücke, ist nur für kleine Boote zugelassen. Große Boote sollten dringend unterhalb der Brücke, oder auf der Flussseite des Anlegers Halt machen, da es ansonsten zu Grundberührungen kommen kann. Shannonbridge ist berühmt für seine Topferei, die Shannonbridge Pottery, ein Familienunternehmen mit Frimensitz im Herzen der kleinen Ortschaft. Aber das auffallendeste Gebäude, schon von der Ferne aus zu sehen, ist die zu Zeiten Napoleons erbaute Festung, oberhalb der Shannonbridge. Heute befindet sich im unteren Teil der Festung das Restaurant "The Old Fort". Oberhalb der Anlegestelle befindet sich einer der berühmtesten Pubs Irlands. Ein Teil der "Killeens Village Taverne" sieht heute noch aus, wie vor 350 Jahre, während im hinteren Teil des Gebäudes, mit Blick auf den Shannon, ein modernere Einrichtung zum Verweilen einlädt.

 

Eine Halbtagestour südlicher erreichen Sie den Ort Banagher, ebenfalls ein Zentrum von Hausbootvermietern (Silverline Cruisers und Carrick-Craft). Hier liegen Sie, besonders Nachts, geschützt in der öffentlichen Marina, direkt an der Brücke. Banagher ist eine typische irische Stadt, die Dank Ihrer fantastischen Angelmöglichkeiten jährlich tausende von Besuchern anzieht. Besichtigt werden können, neben der napoleonischen Festung, der einzige im Inland stehende Martelloturm, die Burg Cloghan,sowie die Festung Falkland und die Festung Eliza. Abendessen genießen Sie bei offenem Kaminfeuer und typischen Kneipengerichten, in "Pat's Old Bar". Die Kneipe im alten irischen Stil, mitten im Stadtzentrum an der Hauptstraße gelegen, genießt hohe Beliebtheit bei Einheimischen und Gäste. Einkaufsmöglichkeiten, wie Supermarkt, Drogerie und Angelladen finden Sie im Zentrum der Stadt.

 

Bevor Sie am Ende Ihrer Fahrt in Portumna anlegen, sollten Sie unbedingt durch die Portumnabridge auf den Lough Derg fahren. Auf der Portumna gegenüberliegenden Seeseite, liegt das Örtchen Terryglass. Zunächst als Kloster im 6. Jahrhundert errichtet, wurde aus dem Ort der "sauberste und ordentlichste" Ort Irlands. Besichtigen Sie während eines Spaziergangs vom Hafen in den Ortskern, die uralten Brunnen der Stadt, bevor Sie im Derg Inn einkehren und die beste Küche Irlands genießen. Unscheinbar von außen, ist das Derg Inn auch von Ihnen eher gewöhnungsbedürftig. Dafür serviert man Ihnen hier jedoch die leckersten Speisen am Shannon. Zahlreiche Auszeichnungen, die Sie bereits vor der Tür in Augenschein nehmen können, beweißen die Qualität der Küche. Im Hafen von Terryglass stehen Ihnen moderen Marinaeinrichtungen, gegen eine geringe Gebühr, zur Verfügung.

Zurück in Portumna sollten Sie die letzte Nacht im "Portumna-Castle-Habour" verbringen. Der Hafen liegt geschützt und ruhig direkt am Schlosspark. Ein Besuch der Anlage ist ebenfalls empfehlenswert. Umgeben von Wald und Wiesen, finden Sie hier nicht nur das Portumna Castle, sondern auch die Ruine eines, aus dem 12. Jahrhundert stammenden Dominikanischen Klosters. Fußläufig erreichen Sie innerhalb von 10 bis 15 Minuten das lebendige Ortszentrum, mit einer Vielzahl von Kneipen, Restaurants, Bars und Pubs, sowie Supermärkten, kleineren Lebensmittelgeschäften, einer Poststation und einer Bank.

 

Um an die Anlegestelle des Vermieters Emerald Star zu gelangen, müssen Sie, wenn Sie aus Norden kommend durch die Portumnabridge gefahren sind, wieder ein Stück flussaufwärts fahren und die Brücke erneut passieren. Bitte beachten Sie hierzu die Brückenöffnungszeiten! Die Emerald Star Marina befindet sich in einem Seitenarm des Shannonrivers direkt an der Hauptverkehrsstraße, die nachts jedoch wenig befahren ist. Eine Tankstelle und eine Werftanlage, sowie sanitäre Einrichtungen und eine Rezeption sind vorhanden.

WIR HELFEN!

Yacht charter availability powered by booking-manager.com

KONTAKTIEREN SIE UNSERE PROFIS!

Tel.: +49 (0) 451 / 48 99 71 72

eMail: info@blucharter.de

Exklusiv & nur bei uns

CHARTERWEEKS

Das Beste aus Flottille &

Fun-Regatta

FLÜGE & HOTELS

200x50 Logo

REVIERFÜHRER

LIEGEPLATZ- RESERVIERUNG

KONTAKT

BLU CHARTER GmbH

Yachtcharter weltweit,

Hausboote in Europa und

Charterweeks

 

Hudestr. 24
23569 Lübeck, Deutschland

 

Tel.: +49 (0) 451 / 48 99 71 72

Fax: +49 (0) 451 / 48 96 92 12

 

eMail: info@blucharter.de

web: www.blucharter.de *

www.blucharter-hausboote.com

BELIEBTE LINKS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blu Charter GmbH / 2005-2017 www.blucharter.de * www.blucharter-hausboote.com * www.charterpedia.de * www.charterweeks.de * www.pfanny.com

Anrufen

E-Mail