Preise & Konditionen für Charter in Frankreich & der Karibik

Alles was Sie für eine Charter wissen müssen

Die im Oktober 2014 zu Wasser gelassene POGO 12.50 „Luna Rosa“,  konnte im Winter 2014/2015 bereits von den ersten begeisterten Gästen in der Karibik gesegelt werden. Das moderne Design, der glatte Rumpf, sowie eine großzügige Besegelung garantieren grandiose Eigenschaften und die Möglichkeit das Schiff mit bis zu 40 Knoten am Wind zu segeln. Die geringe Schlagseite, eine stabile Lage, sowie die Steife des Segels sind außergewöhnlich und jegliche Manöver einfach zu bewerkstelligen. Dank des Schaumvolumens ist die POGO 12.50 unsinkbar und der Hubkiel schützt sie vor möglicher Grundberührung.


Die Yacht verfügt über 3 Doppelkabinen und eine moderne Ausstattung, wie z.B. Heizung, Warmwasser, Dusche, Ofen, Kühlschrank, PC und eine Stereo-Anlage. Wer sich im Mittelmeer von den Segeleigenschaften dieser traumhaften Yacht überzeugen möchte, dem bietet sich im Sommer 2015 die Gelegenheit. Im Mai erreicht die Yacht den Hafen von Ajaccio auf Korsika. Von hier aus steht dieses traumhafte Modell bis Ende Oktober für wöchentliche Charter zur Verfügung, bevor es anschließend zu einem Transatlantik-Törn auf die niederländischen Antillen aufbricht, um im Winter 2015/2016 wieder in der Karibik Chartergäste zu empfangen.

 

Neben der POGO 12.50 verfügt das Unternehmen seit März 2015, mit der POGO 30, auch über ein etwas kleineres Modell aus der in der Bretagne ansässigen Werft. Die POGO 30 mit dem Namen „Ria Èa“ steht in den Sommermonaten ab La Rochelle und in den Wintermonaten, wie auch die POGO 12.50, auf den niederländischen Antillen zur Charter zur Verfügung. Das neueste Modell der Werft ist ebenso außergewöhnlich wie ihre große Schwester. Mit der Wenigkeit eines 30 Füssers und der Leistung eines wesentlich größeren Schiffes, verfügt diese 2-Kabinen-Yacht über einen Carbon-Mast, ein asymmetrisches SPI, einen Hubkiel, ein sehr großes Cockpit und einen hellen Innenraum. Ideal für Segeltouren mit der Familie oder für eine Regatta mit Freunden.

 

Ab März 2017 wird die Flotte um zwei weitere Pogo 12.50, unter anderem das Modell mit dem Namen "Purple Rain", als auch um eine Pogo 36 erweitert.

 

Alle Yachten stehen für klassische Chartertörns, aber auch für Regatten zur Verfügung. Die Transatlantik-Strecke kann man als Kojen-, bzw. Kabinencharter chartern. Die Route wird von einem erfahrenen Skipper gesegelt. Interessierten Kunden bietet sich somit die Möglichkeit, entweder die gesamte Strecke ab Ajaccio, bzw. ab La Rochelle, oder Teilstücke mit zu segeln. Während der Hinreise werden Zustiegsmöglichkeiten auf den Kanarischen Inseln, während der Rücktour auf den Azoren, ermöglicht. Neben dem Skipper haben je nach Yacht jeweils 4, bzw. 2 Personen die Möglichkeit mit an Bord zu gehen. Die Routenplanung umfasst insgesamt 25 Tage für die Tour von Europa in die Karibik, sowie 30 Tage von der Karibik zurück nach Europa.

 

WIR HELFEN!

Yacht charter availability powered by booking-manager.com

KONTAKTIEREN SIE UNSERE PROFIS!

Tel.: +49 (0) 451 / 48 99 71 72

eMail: info@blucharter.de

Exklusiv & nur bei uns

CHARTERWEEKS

Das Beste aus Flottille &

Fun-Regatta

FLÜGE & HOTELS

200x50 Logo

REVIERFÜHRER

LIEGEPLATZ- RESERVIERUNG

KONTAKT

BLU CHARTER GmbH

Yachtcharter weltweit,

Hausboote in Europa und

Charterweeks

 

Hudestr. 24
23569 Lübeck, Deutschland

 

Tel.: +49 (0) 451 / 48 99 71 72

Fax: +49 (0) 451 / 48 96 92 12

 

eMail: info@blucharter.de

web: www.blucharter.de *

www.blucharter-hausboote.com

BELIEBTE LINKS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blu Charter GmbH / 2005-2017 www.blucharter.de * www.blucharter-hausboote.com * www.charterpedia.de * www.charterweeks.de * www.pfanny.com

Anrufen

E-Mail