Charterweek Azoren

Anspruchsvolles Segeln und einzigartige Eindrücke

powered by SailAzores Yachtcharter

Die Azoren - wenig ist bekannt über das Revier im Atlantik, umso interessanter ist dort zum Segelboote mieten für unsere Charterweek vom 03. - 10 Juni 2017.

 

Die Charterweek Azoren startete am Sonntagvormittag von Horta auf der Insel Fajal aus in Richtung Sao Jorge, wo die Schiffe am Abend in der kleinen Marina Velas anlegten. Die zu segelnde Distanz betrug ca. 22 Seemeilen. Der Hafen liegt herrlich eingebettet in einer von hohen Klippen umgebenen Bucht. Von Sao Jorg aus genießt man eine traumhafte Sicht auf die Insel Pico mit ihrem gleichnamigen, majestätischen Berg.

 

Der Nachmittag stand zur freien Verfügung, so dass alle Teilnehmer die Zeit nutzen konnten um die wunderschöne Insel zu erkunden. Natürlich durfte ein Besuch im berühmten Café Nunes nicht fehlen. Genießer des schwarzen Getränkes kamen hier auf Ihre Kosten, denn die Spezialität des kleinen Cafes ist der, von der hauseigenen Plantage geerntete, geröstete und frisch zubereitete Kaffee.

 

Die Distanzen zwischen den einzelnen Anlaufstellen auf den Azoren, sind ähnlich wie auf den Kanaren. So stand am Montag eine Etappe von insgesamt 49 Seemeilen auf der Agenda. Von Sao Jorge aus ging es nach Angra de Heroismo auf der Insel Terceira. Wir hatten das Glück von Delphinen begleitet zu werden. Walsichtungen sind auf den Azoren übringens auch keine Seltenheit. Segler sollten hier in jedem Fall die Augen offen halten. Den Abend haben unsere Crews bei einem gemeinsamen Abendessen im Hafen ausklingen lassen.

 

Der Dienstag  stand allen Teilnehmern frei zur Verfügung. Es war der erste von zwei Landtagen auf den Azoren.

Zu Recht wurde die Stadt Angra de Heroismo in die Liste des Welterbes aufgenommen. Kirchen, Palästen, Museen und die mächtigen Festungsmauern, welche die Stadt und den Hafen gegen Piratenangriffe verteidigten, bilden das Bild einer atemberaubender Architektur, welche von längst vergangenen Zeiten erzählt.

Terceira ist die Insel der Freude und Aufregung. Es ist also möglich einen traditionellen Stierkampf in einem der kleinen Dörfer zu sehen. Auch für die die keine Stiefkämpfe mögen, schaut nicht weg, es ist ein einmaliges Erlebnis, voller regionalem Flair.

 

Am Mittwoch wurde es sportlich. Die Etappe von Angra de Heroismo zum einstigen Walfangdorf nach Lajes do Pico auf der Insel Pico wurde als Regatta gesegelt. Diese Strecke war anspruchsvoll, denn es war nicht nur die Strecke, die den Teamgeist wecken sollte, sondern zudem auch die längste unserer Charterweek. Auf 54 Seemeilen packten unsere Crews Ihren Ehrgeiz aus!

 

Der Tag nach der Regatte stand den Teilnehmern der Charterweek Azoren wieder frei zur Verfügung. Die Insel Pico zählt heute zu den weltweit besten Walbeobachtungsgebieten. Zwei Museen erzählen die Geschichte des Walfangs und präsentieren filigrane Schnitzereien und Gravuren, die Seeleute aus Walzähnen und -knochen gefertigt haben.

Pico bietet zudem zahlreiche Weinberge, wer diese betritt, betritt ein Labyrinth aus schwarzen Mauern, aus denen die grünen Weinreben hervorlugen.


Sie können wunderschöne Wanderungen entlang der Küste, über sanfte Berghänge und das weite, üppige grüne Hochland mit kleinen Vulkankegeln unternehmen, beim Aufstieg auf den Pico (2,351m) ihr bergsteigerisches Können unter Beweis stellen. Als Souvenirs empfehlen wir ein, zwei Flaschen Verdelho-Wein aus Pico.

 

Freitag wurde wieder der Heimathafen der DUFOUR Flotte von Sail Azores auf Horta angesteuert. Die letzte Etappe unserer Charterweek Azoren umfasste insgesamt 22 Seemeilen.
Traditionell fand auch hier unsere Goodbye-Party mit Preisverleihung statt, bei geselligen Stunden in "Peters Bar", DEM Treffpunkt für Segler aus der ganzen Welt und Einheimische gleichermaßen.

 

CHARTER- & BUCHUNGSHOTLINE

+49 / 451 / 48 99 71 72

WIR HELFEN!

Yacht charter availability powered by booking-manager.com

Exklusiv & nur bei uns

CHARTERWEEKS

Das Beste aus Flottille &

Fun-Regatta

REVIERFÜHRER

FLUGHAFENTRANSFER

LIEGEPLATZ- RESERVIERUNG

BELIEBTE LINKS

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blu Charter GmbH / 2005-2018 www.blucharter.de * www.blucharter-hausboote.com * www.charterpedia.de * www.charterweeks.de * www.pfanny.com

Anrufen

E-Mail