Blue Horizon Cup 2017

7. - 14. Oktober 2017

1999 von So Long Yachting - Gründer Hans-Joachim Goergens ins Leben gerufen, ist Blu Charter sehr daran gelegen die Fortsetzung der erfolgreichen Fun-Regatta in Griechenland zu gewährleisten.

 

Was wir Ihnen bestätigen dürfen: 2017 wird der Blue Horizon Cup wieder gesegelt!

 

Für die Zukunft des Events konnten wir einen Partner gewinnen, der neben einer erstklassigen Flotte auch über Regatta-Erfahrungen verfügt. Die Kollegen von Greek Isles Yachting sind daher für uns der perfekte Kooperationspartner, um das einzigartige Event in gewohnter Qualität und im Sinne von Hans-Joachim Goergens fortzusetzen.

 

Die Route, welche bereits unter Berücksichtigung der im Oktober vorherrschenden Winde geplant wurde, führt unsere Teilnehmer in 2017 durch den Saronischen Golf. Bei der Planung wurde darauf geachtet nicht nur eine interessante und wetterfeste Strecke zu präsentieren, sondern auch ein Routing gewählt, welches je nach Wind- und Wetterverhältnissen eine alternative Routenführung ermöglicht um eine zeitgerechte Rückkehr nach Athen zu sichern.

 

Organisator:

Blu Charter GmbH, Hudestr. 24, 23569 Lübeck, Deutschland &

Greek Isles Yachting, 10 Koritsas str., Alimos 174 55, Griechenland

 

Wettfahrtleitung:

Armando Ortolano & Kollegen

 

Zulassung:

Für das Event zugelassen sind ausschließlich Charteryachten - Monohulls ab 34ft, bis max. 50ft.

Die teilnehmenden Skipper müssen über die erforderlichen Lizenzen und entsprechende Kenntnisse zum sicheren Führen von Segelyachten verfügen. Zudem bedarf es in Griechenland einen zweiten erfahrenen Skipper an Bord.

Alle Yachten müssen nachweislich, ausreichend gegen Haftpflichtschäden versichert sein.

Es dürfen sowohl komplette Crews, als auch Mitsegler an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Mindestteilnehmer-Anzahl:

Um den Cup realisieren und durchführen zu können bedarf es einer Mindestteilnehmer-Anzahl von 5 Charteryachten.

 

Kurse:

Das Regatta-Routing verläuft durch den Saronischen Golf. Gesegelt werden insgesamt 6 Wettfahrten, jeweils 1 Ettappe pro Tag, nach Zeit und Yardstick. Morgendliches Briefing inkusive.

 

Haftung:

Jeder Teilnehmer segelt auf eigenes Risiko. Weder die Organisatoren, noch die Wettfahrtleitung oder die für den Regattaverlauf beauftragten Personen übernehmen Haftung für Schäden, Verluste oder Verletzungen an Schiffen und Personen. Weder an Land, noch zu Wasser.

 

Meldestelle:

Blu Charter GmbH, Hudestr. 24, 23569 Lübeck

info@blucharter.de, Telefon: 0451 / 48 99 71 72

WIR HELFEN!

Yacht charter availability powered by booking-manager.com

KONTAKTIEREN SIE UNSERE PROFIS!

Tel.: +49 (0) 451 / 48 99 71 72

Aline Pfann-Kregel

Ihre Ansprechpartnerin für Events/Incentives, Luxuscharter, Charterweeks/Flottille, Charter weltweit & Bootsurlaub

- - - - -

Anneke Braun

Ihre Ansprechpartnerin für Charter weltweit, Flottillen, Charterweeks & Bootsurlaub in Europa

FLÜGE & HOTELS

200x50 Logo

REVIERFÜHRER

PROVIANTIERUNG

KONTAKT

BLU CHARTER GmbH

Yachtcharter weltweit und Hausboote in Europa

 

Hudestr. 24
23569 Lübeck

 

Tel.: +49 (0) 451 / 48 99 71 72

Fax: +49 (0) 451 / 48 96 92 12

 

eMail: info@blucharter.de

web: www.blucharter.de *

www.blucharter-hausboote.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Blu Charter GmbH / 2005-2017 www.blucharter.de * www.blucharter-hausboote.com * www.charterpedia.de * www.charterweeks.de * www.pfanny.com

Anrufen

E-Mail